Privat-Haftpflichtversicherung Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung Öltank-Haftpflichtversicherung Bauherren-Haftpflichtversicherung Hundehalter-Haftpflichtversicherung Pferdehalter-Haftpflichtversicherung Jagd-Haftpflichtversicherung Wassersport-Versicherung Alle Haftpflichtversicherungen im Überblick Rund um die Immobilie Wohngebäudeversicherung Hausratversicherung Elementarversicherung Fahrradversicherung Alle Versicherungen Haus & Wohnen im Überblick Autoversicherung Autoschutzbrief Oldtimer-Versicherung Motorradversicherung Roller- und Mopedversicherung E-Scooter-Versicherung Fahrradversicherung Grenzversicherung Alle Versicherungen Motor & Verkehr im Überblick Berufsunfähigkeits­versicherungen Fondsgebundene Rentenversicherungen Geförderte Rentenversicherungen Vorsorgen & Vererben Risiko-Vorsorge Teilungsordnung Fondsübersicht Alle Versicherungen Leben & Vorsorge im Überblick Privat-Rechtsschutz Rundum-Schutz Rundum-Schutz-PLUS Verkehrs-Rechtsschutz Haus- und Wohnungsrechtsschutz Berufs-Rechtsschutz Bauherren-Rechtsschutz Unfallversicherung Zahnzusatzversicherung Krankenhauszusatzversicherung Heilpraktiker & Naturheilkunde Vorsorge, Impfungen & Brillen Alle Versicherungen Gesundheit im Überblick Langzeit-Auslandskrankenversicherung Auslandsreise-Krankenversicherung Reiserücktrittsversicherung Jahresreiserücktrittsversicherung Travel-Paket Alle Versicherungen Reise & Freizeit im Überblick Smartphoneversicherung Hundeversicherungen Katzenversicherung Pferdeversicherungen Alle Tierversicherungen im Überblick Bürgschaftsversicherung Cyberversicherung Fuhrparkversicherung Hausverwalter Plus 2021 D&O-Versicherung Sach- und Ertragsausfallversicherung Betriebs-Haftpflichtversicherung Firmen-Rechtsschutzversicherung Photovoltaikversicherung Gruppen-Unfallversicherung Betriebliche Altersvorsorge Kontakt Schadenverhütung Bürgschaftsportal Landwirte Büro- und Dienstleistungsbetriebe Logistik und Transport Einzelhandel & Handelsbetriebe Kfz-Dienstleistungsbetriebe Handwerksbetriebe Hotel und Gastronomie Bau- und Bauhandwerksbetriebe Produktion und industrielle Betriebe Vereine Schaden melden Alle Services Kontakt Sicherheitstipps Wetterdienste Datenschutz Impressum Konzern Karriere Nachhaltigkeit Engagement Presse Meine Feuerkasse Eine Frau fährt auf einem E-Scooter entlang einer Fensterfront

E‑Scooter‑Versicherung

Die Versicherungsplakette erhalten Sie nach einem Online-Vertragsabschluss per Post. Informieren Sie sich bei Ihrem Berater, erhalten Sie die Plakette direkt dort – dadurch können Sie sofort durchstarten. Zuverlässiger Versicherungsschutz in der Kfz-Haftpflichtversicherung für nur 32 Euro im Jahr Nutzen Freunde und Bekannte den E-Scooter besteht ebenfalls Versicherungsschutz Beitrag berechnen

Deshalb benötigen Sie eine E‑Scooter‑Versicherung

E-Scooter gelten ab einer Geschwindigkeit von mehr als 6 km/h als Kraftfahrzeug und sind nicht über die private Haftpflichtversicherung versichert. Um einen E-Scooter zu fahren, ist deshalb eine Versicherungsplakette vorgeschrieben. Sie wird als Aufkleber am Rahmen befestigt. Voll im Trend und abgasfrei Eine E‑Scooter‑Versicherung eignet sich also für jeden, der schnell von A nach B kommen möchte – ohne auf den nächsten Bus warten zu müssen oder im Stau zu stehen. Besonders gut eignen sich die elektrischen Tretroller für die sogenannten „letzten Meilen“ – das können der Weg von der S-Bahn ins Büro oder zur Uni und umgekehrt sein. Beitrag berechnen

Rechtliche Vorgaben für einen verkehrssicheren E-Scooter

Elektrische Tretroller müssen verkehrssicher sein. Deshalb braucht Ihr Roller für den Straßenverkehr eine allgemeine Betriebserlaubnis vom Kraftfahrtbundesamt. In dieser Verordnung ist festgelegt, welche Merk­male das Fahrzeug haben muss. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Bremsen, Steuerung und Beleuchtung gelegt. Die Vorgaben im Überblick: Lenkung: Es muss eine Lenk- oder Haltestange vorhanden sein Geschwindigkeit: Bauartbedingt mindestens 6 und höchstens 20 km/h Leistungsbegrenzung: 500 Watt (bei selbstbalancierenden Fahrzeugen 1.400 Watt) Fahrdynamik: Mindestanforderung an Bremsen und Lenkung Grundsätzlich gilt: E-Scooter dürfen von Personen ab einem Alter von 14 Jahren gefahren werden.

Preiswerter Kfz‑Haftpflicht­versicherungs­schutz

Schließen Sie Ihren Vertrag direkt online für nur 32 Euro im Jahr ab. Beitrag berechnen

FAQ – die wichtigsten Fragen und Antworten zur E-Scooter-Versicherung

Ja. Grundsätzlich gilt aber die Voraussetzung, dass der E-Scooter für den Straßenverkehr zugelassen wird und eine gültige ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis / Datenbestätigung) hat. Ja, für den E-Scooter ist eine selbstklebende Versicherungsplakette Pflicht. Ohne eine aufgeklebte Versicherungsplakette dürfen die E-Scooter nicht auf öffentlichen Straßen oder Plätzen gefahren werden. Nein, der E-Scooter ist ein eigenständiges Fahrzeug und braucht daher auch eine eigenständige Kfz-Versicherung. Dies hat keine Folgen, der Versicherungsschutz gilt auch in diesen Fällen. Wichtig ist, wenn Sie Ihren elektrischen Tretrollers versichert haben. Sie haben in der Kfz-Haftpflichtversicherung Versicherungsschutz in den geographischen Grenzen Europas sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören. Wir empfehlen Ihnen, die internationale Versicherungskarte ("Grüne Karte") mitzunehmen. Diese erhalten Sie bei Bedarf bei Ihrem Berater. Zudem sollten Sie sich vor Reiseantritt erkundigen, ob im Straßenverkehr des Urlaubslandes E-Scooter erlaubt sind. Sobald Sie online einen Antrag für eine Versicherungsplakette gestellt haben, stellen wir diese unkompliziert und kurzfristig per Post zu. Stellen Sie den Antrag bei Ihrem Berater vor Ort, erhalten Sie die Plakette sofort.

Downloads

Informationen zur E-Scooter-Versicherung

Produktinformationsblatt
Impressum Datenschutz

Facebook Icon Instagram Icon YouTube Icon Xing Icon Linkedin Icon
Cookie-Einstellungen

© 2024 Hamburger Feuerkasse

Live-Chat Beratung Berechnen